Michael Grossert

* 31.1.1927 in Sursee (CH), † 9. März 2014 in seiner Wahlheimat Paris (F); schweizer Bildhauer

1943-1946Zimmermannslehre
1948 Kunstgewerbeschule in Luzern
1949-1953 Arbeit im Atelier von Albert Schilling in Arlesheim und Besuch von Kursen an der Kunstgewerbeschule in Basel
1953 erste Ausstellung im Kunstmuseum in Luzern Übersiedlung nach Basel
1952 und 1955  Förderpreis der Eidgenössischen Kunstkommission; erste Aufträge im Bereich der kirchlichen Kunst erfolgten.
1955-1960

Zeichenlehrer an der Mittelschule in Sursee

1960-1966

am Gymnasium in Aarau tätig

1977Mitbegründer der Gruppe „Espasme"

1993

Prix de la Sculpture der Académie des Beaux-Arts in Paris

 


http://www.galeriehilt.ch/Kuenstler-Lex/grossert_michael.htm

http://www.nzz.ch/aktuell/feuilleton/uebersicht/michael-grossert-gestorben-1.18286287


Im Bildhauer Symposion entstandene Skulpturen